Bremen lehnt Pflegekammer ab

Rot-Grün in Bremen will Rot-Grün in Niedersachsen vorerst nicht folgen. „Die Pflegekammer ist für uns derzeit kein Thema“, sagte Sozialsenatorin Anja Stahmann (Grüne) dem WESER-KURIER.

„Wir werden abwarten, welche Erfahrungen Niedersachsen mit der Kammer macht. Und dann ist die Zeit, sich Gedanken über unser weiteres Vorgehen zu machen.“ Der Niedersächsische Landtag hatte vor zwei Wochen mit der Einstimmen-Mehrheit von SPD und Grünen die Einführung einer Berufsorganisation beschlossen, in der die rund 70.000 Pflegefachkräfte Pflichtmitglieder werden müssen. Der monatliche Beitrag dafür wird auf acht bis zehn Euro taxiert.

„Bremen lehnt Pflegekammer ab“ weiterlesen