DBfK Südwest zu Einrichtung einer Pflegekammer in Baden-Württemberg

Liebe Kolleginnen und Kollegen in Baden-Württemberg,

die Landesregierung hat in enger Zusammenarbeit mit den Pflege-Verbänden in Baden-Württemberg eine repräsentative Umfrage auf den Weg gebracht. Ziel ist es, ein repräsentatives Votum für oder gegen eine Pflegekammer zu erhalten. Die Befragung führt ein unabhängiges Forschungsinstitut durch.

Das Institut Kantar Deutschland GmbH, München, wird im 1. Quartal 2018 diese repräsentative Befragung unter den Pflegefachkräften in Baden-Württemberg durchführen. Hierzu werden insgesamt rund 1.500 Pflegefachkräfte und Auszubildende befragt werden. Welche Einrichtungen ausgewählt werden, wissen wir nicht. Die Einrichtungen sind vom Ministerium gebeten worden, die Befragung wohlwollend zu begleiten. Vergangene Befragungen und unsere Erfahrungen aus den vielen Informationsveranstaltungen zeigen, dass es enorm wichtig ist, gut zu informieren. Regen Sie in ihren Einrichtungen Informationsveranstaltungen an bzw. informieren Sie sich auf der Website des Ministeriums für Soziales und Integration unter folgendem Link: www.pflegekammer-bw.info. Weitere Informationen und einen kurzen Erklärfilm zum Thema finden Sie auf unserer Website unter folgendem Link www.dbfk.de/de/themen/Pflegekammer.php
Gerne stehen wir auch telefonisch für ihre Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Seibel
Geschäftsführer
Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe
DBfK Südwest e. V.
Eduard-Steinle-Str. 9
70619 Stuttgart

Schreibe einen Kommentar